Wuttke Ingenieure

Gleisvermessung

Von der Bestandserfassung von Gleisanlagen bis hin zur Erstellung gleisgeometrischer Projekte.

Ihre Vorteile

Gleisvermessung

Gebündelte Bereiche

Von der planungsbegleitenden-, über die baubegleitende- bis hin zur Bestandsvermessung, können wir unsere Partner und Kunden allumfassend unterstützen und auch Projekte mit differenzierten Leistungsbildern umsetzen.
Gleisvermessung

Frische mit Erfahrung

Wir starten durch und bringen frischen Wind in die Gleisvermessung! Da wo lang am Markt etablierte Unternehmen seit Jahren auf altbewährtes setzen, wollen wir als Spezialisten mit Hightech neue Maßstäbe in Sachen Innovation vorgeben.
Gleisvermessung

Erfüllung von spezifischen Kundenanforderungen

Auch bei der Gleisvermessung ist es uns wie in unseren anderen Bereichen wichtig, auf individuelle Anfragen reagieren zu können. Hierfür können wir auf unser Team bestehend aus Vermessungsingenieuren, sowie BIM-Spezialisten zurückgreifen.
Gleisvermessung

Gut vernetzt

Um vor allem komplexere Projekte nach Vorgabe umsetzen zu können, haben wir Partner in unserem Netzwerk, mit denen wir zusammenarbeiten. So haben wir bereits einige unserer Projekte mit Unterstützung der Transmess GmbH Verkehrsanlagenplanung aus Berlin umgesetzt.

Spektrum:

Einer unserer Hauptaufgaben in der Bahnvermessung ist die Bestandsdokumentation von Gleisanlagen, derer Topographie, sowie der zugehörige Leit- und Sicherungstechnik. Dabei arbeiten wir mit zeitgemäßen Verfahren, wie dem Mobile Mapping, Laserscanning, der Tachymetrie, oder auch der Befliegung mit Drohnen. Die daraus gewonnen Daten bereiten wir nach den jeweiligen DB-Richtlinien, sowie den aktuellen Standards und Normen auf. Wir erstellen Nachweise zur Geometrischen Linienführung und stellen Trassenpläne auf. Die Bereitstellung der Daten erfolgt in der vorgegebenen Geodaten- Infrastruktur AVANI (ehem. DB Gis)

Ein weiterer Leistungsbereich in der Gleisvermessung bildet bei uns die Erstellung gleisgeometrischer Projekte. Dazu zählen unter anderem die Erarbeitung Gleisgeometrischer Studien, die Trassierung nach gleisgeometrischen, fahrdynamischen und oberbautechnischen Kriterien, sowie die Erstellung von Einrechnungsplänen für Um- und Neubaumaßnahmen. Darüber hinaus erstellen wir Gradientenpläne, Querprofile und Überhöhungsbänder. Darüberhinaus gehören die Erstellung von Weichenskizzen und Weichenhöhenplänen zu unseren Aufgaben.

Die Modellierung von Gleisanlagen für BIM-Projekte erfolgt bei uns direkt nach den Vorschriften und Richtlinien der jeweiligen Bahnbetreiber in der Software REVIT.

In bereits etablierten Verfahren wie Scan-To-BIM und As-Built-Dokumentationen sind wir Experten. Darüber hinaus führen wir auch Soll-Ist-Vergleiche zwischen Modell und Bestand durch.

Mit unseren BIM-Managern, BIM-Koordinatoren und BIM-Modellierern können wir Sie von der Planung über die Bauausführung bis hin zum Projektende betreuen.

Von der baugeometrischen Beratung über die Durchführung sämtlicher Absteckungen, der Übertragung der Gleistrassierung in die Örtlichkeit bis zur Erstellung von Absteckbüchern unterstützen wir Sie. Zu unseren Aufgaben gehören auch die Kontroll- und Überwachungsmessungen für die Bauausführung. Mit einer eigenen Abteilung für vermessungstechnische Bauabrechnung und Massenermittlung nach REB, helfen wir ihnen bei der Nachweisführung ihrer Leistungen.

Für den Bestandsnachweis nach Bauende führen wir auch Engstellendokumentationen durch. Dabei werden Lichtraumprofile vor Ort gemessen und es erfolgt der Nachweis und die Überprüfung der Profilfreiheit nach EBO.

Gleisvermessung
Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!
Wir klären Ihre Fragen und schauen gemeinsam, ob und wie wir zusammenarbeiten können.
Hier klicken, um einen Termin zu vereinbaren!

Förderprojekt

„Innovation im Bestand – Die Digitalisierung der Technischen Gebäudeausrüstung“

Inhalt:

  • Analyse des Projektes „Sanierung Bühnen Köln“
  • Entwicklung von Workflows
  • Projektbetreuung und Qualitätssicherung
  • Auslotung von Chancen für den Vertrieb