Wuttke Ingenieure

Ingenieurvermessung

Alle Leistungen von der Idee, über die Umsetzung bis zur Fertigstellung des Projektes

Ihre Vorteile

Ingenieurvermessung

Zuverlässig

Wir sind seit 29 Jahren am Markt. Bis zu 40 Mitarbeiter stehen Ihnen im Großraum Berlin, Sachsen, Hessen und Baden-Württemberg zur Verfügung. Mit unseren lokalen Büros sichern wir Ihnen kurze Wege für Ihre Vermessungsaufgaben zu. Bei Großprojekten unterstützen sich unsere Büros gegenseitig. Eine Unkomplizierte und Gewissenhafte Leistungsausführung können Sie von uns erwarten.
Ingenieurvermessung

Kurze Reaktionszeiten

Das Baustellengeschäft ist uns bestens bekannt. Mit bis zu 30 verschieden Abrufen täglich sichern wir mit unseren Arbeiten den fristgerechte Baustellenfortschritt. Gewissermaßen Just-in-Time. Treffen Sie mit uns unkomplizierte Absprachen. Zeitnah stellen wir Ihnen eine Lösung Ihrer Vermessungsanforderungen vor.
Ingenieurvermessung

Kommunikation

Sprechen Sie mit uns über Mail, Telefon oder im Online-Meeting. Wir sind für Sie jederzeit erreichbar. Durch unseren Sachverstand kommunizieren Sie mit uns auf Augenhöhe. Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrungen im Hoch- Tief und Ingenieurbau bis hin zu komplexen PPP-Projekten können wir sie erstklassig beraten.
Ingenieurvermessung

Technik und Technologien

Mit einer eigenen Abteilung für Massenermittlung stehen wir Ihren Abrechnungsteam zur Seite. BIM im Tiefbau ist unsere Leidenschaft. Geschulte Mitarbeiter modellieren Ihre Baumaßnahmen nach Ihren Genauigkeitsvorgaben und Inhaltsforderung. Mit Hilfe von BIM-to-Field zeigen wir Ihnen noch auf der Baustelle die Abweichung zum Projekt. Mittels mobilen Laserscannern erfassen wir in kürzester Zeit Ihren Baustellenfortschritt und Dokumentieren damit Ihre Arbeit. Mit flachen Hierarchien sorgen wir für eine agile Ausführung Ihrer beauftragten Leistungen.

Spektrum:

Die engen Kosten- und Zeitbudgets bei Bauprojekten erfordern regelmäßig eine exakte und schnelle Erfassung des aktuellen Bestands auf der Baustelle, eine Dokumentation des Baustellenfortschritts oder eine Beweissicherung. Mit modernen Verfahren, wie dem Mobile Mapping, Laserscanning und der Befliegung mit Drohnen können wir diesen Anforderungen nachkommen. Je nach Auftrag erfolgen u. a. die Erfassung der Topographie, der Bauwerke und der Ver- und Entsorgungsleitungen. Aus den gewonnenen Messwerten lassen sich Bestandspläne/Bestandsdokumentationen, Mengenberechnungen und Digitale Geländemodelle erzeugen. Die Aufbereitung der Daten erfolgt nach den jeweiligen Vorschriften des Auftraggebers und aktuellen Standards und Normen. Mit zahlreichen Schnittstellen erfolgt die Datenumwandlung in die gängigsten CAD-Formate.

  • Mobile Mapping
  • Befliegung mit Drohnen
  • Bestandspläne / Bestandsdokumentation
  • Erfassung von Ver- und Entsorgungsleitungen
  • Dokumentation Baustellenfortschritt / Beweissicherung
  • Datenumwandlung Datenmanagement

Zur Umsetzung Ihres Bauvorhabens bilden exakte Lage- und Höhenpläne, 3D-Geländemodelle und 3D-Modelle die Grundlage für jede Planung. Hierfür wird das vorhandene Lage- und Höhenfestpunktfeld kontrolliert. Neue Festpunkte werden geschaffen und die Topografie erfasst.

Modernste Vermessungstechnologie sichert eine hohe Effizienz. Im Außendienst kommen die neuesten Tachymeter und Nivelliere der Firmen Leica und Trimble zum Einsatz. Mit unseren Laserscannern erfassen wir den Bestand auch unter schwierigen Bedingungen und in kürzester Zeit. Für die Urgeländeerfassung von großen Gebieten und die Vermessung von unzugänglichen Objekten setzen wir unsere Drohne ein. Sie erhalten die Daten nach Ihren Vorgaben und aktuellen Normen und Standards.

Als Sachverständige fertigen wir Lagepläne zum Bauantrag gemäß jeweils gültigen Bauordnungen. Wir besitzen ein umfangreiches Fachwissen und langjährige Erfahrung, besonders bei schwierigen Grundstücks,- Gebäude- oder Grenzverhältnissen. Detlef Wuttke als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur und sein Team sind Spezialisten im Abstandsflächenrecht.

  • Konzeption, Aufbau und Laufendhaltung von Festpunktfeldern
  • Entwurfsvermessung / Lage- und Höhenpläne
  • 3D-Geländemodelle
  • Lagepläne zum Bauantrag / Lagepläne zum Baulasteintrag

Während der Errichtung oder Sanierung, sowie der anschließenden Nutzung von Bauwerken kommt es zu Deformationen. Mit Hilfe von Kontroll- und Überwachungsmessungen lassen sich die auftretenden Verformungen und Setzungen dokumentieren.

Für die vermessungstechnische Überwachung von Bauwerken kommen hochgenaue Messmethoden, wie Tachymetrie, Präzisionsnivellement, Photogrammetrie und Laserscanning zum Einsatz. Darüber hinaus haben wir Erfahrung bei der Automatisierung dieser Verfahren.

Wir erstellen die entsprechende Messprogramme auf und beraten Sie gerne.

  • Präzisionsnivellement
  • Bewegungs- und Deformationsmessungen
  • Vermessungstechnische Überwachung von Bauwerken

Bei Absteckungen wird die Planung präzise in die Örtlichkeit übertragen und vermarkt. Bei Feinabsteckungen wird die genaue Lage von geplanten Gebäuden, Fundamenten, Achsen, Widerlagern oder Leitungen kenntlich gemacht.

Wir arbeiten für den Hoch-, Straßen-, Ingenieur- und Gleisbau.

Schnell und flexibel reagieren wir auf Abrufe und passen uns Ihren Bauablauf an. Wir sind deutschlandweit tätig. Mit bis zu 30 Messtrupps können wir nahezu jede Ingenieurvermessung erbringen.

  • Baubegleitende Vermessung und Absteckung im Straßen-, Hoch-, Ingenieur- und Gleisbau
  • Gebäudeabsteckung / Grob- und Feinabsteckung

Mengenberechnungen werden benötigt, um Baukosten und Materialverbrauch beim Bau von Verkehrswegen und landschaftsgestalterischen Maßnahmen zu kalkulieren und den tatsächlichen Bauaufwand u.a. im Erdbau abzurechnen.

Vor Submission prüfen wir für Sie die Urgeländedaten und erstellen eine Massenvorberechnung auf Grundlage von übergebenen analogen und digitalen Planungsunterlagen. Während der Bauausführung unterstützen wir Sie bei der Abrechnung von Baumaßnahmen, erstellen komplette Massen- und Mengenberechnungen nach REB auf Grundlage der im Bauvertrag beschriebenen Abrechnungsvereinbarungen.

  • Massenermittlung vor Submission, Massenvorberechnung
  • Massenberechnung und Abrechnung nach REB
  • Massenverteilungspläne

Steuerungsdaten für Baumaschinen Erstellung der Daten für die Baumaschinensteuerung einschließlich kompletter Geländemodelle für den Raupen- , Bagger – und Gradereinsatz. Sie erhalten die Steuerungsdaten in Ihrem gewünschten Format, z.Bsp. für Trimble, Leica und Topcon Steuerung

3D-Fahrsimulation von Verkehrswegen, Schleppkurvenberechnung, Lenkwinkel- und Lenkzeitdiagramme Auf Grundlage Ihrer Planungsdaten simulieren wir ihr Bauvorhaben in der örtlichen Umgebung. Mit Hilfe ihrer Vorgaben zu den Fahrzeugtypen berechnen wir die Schleppkuren. Sie bekommen eine Achsberechnung sowie ein Video mit Darstellung der Fahrwege.

Berechnung von Ausgleichsgradienten Bei der Sanierung von Ingenieurbauwerken ist es notwendig, nach dem Abbruch der Konstruktionsschichten die Ausgleichsgradiente und die Trassierung neu zu berechnen, um einen stetigen Übergang zum Altbestand zu gewährleisten. Sie erhalten eine Ausgleichsgradiente sowie Deckenbuch und Achsberechnung.

3D-Druck von Oberflächenmodellen Der räumliche Ausdruck mit Hilfe eines 3D-Laserdruckers bietet Ihnen die Möglichkeit der plastischen Darstellung Ihres Bauvorhabens z. Bsp. für Präsentationen.

Für die Planung von Industrieanlagen bilden 3D-Modelle die Grundlage. Werden bereits vorhandene industrielle Anlagen erweitert oder umgebaut, sind ein 3D-Scan und die Erstellung eines digitalen 3D-Modells unabdingbar. Die erzeugten 3D-Modelle vereinfachen die weitere Planung ungemein und ermöglichen exakte Kollisionsanalysen zwischen Ist-Bestand und Planung. Des weiteren vereinfacht die digitale Fabrik das Facility Management (Instandhaltung, Wartung) sowie das Unfall-, Schadens- und Katastrophenmanagement. Zusätzlich werden komplexe Visualisierungen durch Punktwolken und 3D-Modelle kleiner und großer Bauteile ermöglicht.

Die Wuttke Ingenieure GmbH berät Sie über den gesamten Projektverlauf hinsichtlich geodätischer und vermessungstechnischer Fragen. Dies beginnt bei der Erstellung eines gemeinsamen Messkonzepts und führt über die hochpräzise Vermessung bis hin zur Auswertung der Ergebnisse nach Ihren individuellen Vorstellungen und Ansprüchen.

Die hochpräzise Bestimmung von Deformationen an Maschinen, Industrieanlagen und Bauteilen können wir mittels Tachymetrie, Lasertracking und Photogrammetrie erfassen. Ziel der Kontroll- und Überwachungsmessungen für Industrieanlagen ist es, zu bestimmen, ob sich eine geometrische Veränderung (Deformation) eines Bauteils oder einer Maschine innerhalb der vorgegeben Toleranz befindet (Soll-Ist-Vergleich).

Industriekräne sind hohen Belastungen ausgesetzt. Damit ihre korrekte Funktionalität gewährleistet werden kann, müssen die Kranbahnen regelmäßig auf ihre korrekte Lage und Höhe, auf Parallelität sowie Höhengleichheit kontrolliert werden. Die Kranbahn(-kontroll)vermessungen sind aufgrund der Abnutzung in regelmäßigen Abständen sowie bei der Errichtung oder der Sanierung von Kränen notwendig (Montageprüfung). Die Ergebnisse werden in einem Protokoll dokumentiert und verständlich dargestellt.

Für die Einrichtung und Justierung von Maschinen und Fertigungsanlagen ist die Absteckung im Submillimeterbereich notwendig. Die hohen Genauigkeiten sind erforderlich, um die Funktionalität der Industrieanlagen zu gewährleisten. Wichtig ist die Festlegung eines einheitlichen Bezugssystems. Dies ist in der Regel ein lokales System mit Bezug auf die Fabrik, einzelnen Achsen oder auf die Maschine selbst.

Die Wuttke Ingenieure GmbH verfügt neben der notwendigen technischen Ausrüstung über das erforderliche Know-how, Präzisionsabsteckung durchzuführen. Wir sind Ihr Partner für die Absteckung von Industrieanlagen, Maschinen und Fertigungsstraßen.

Ingenieurvermessung
Wuttke
Ed. Züblin AG
Dank der langjährigen partnerschaftlichen Zusamenarbeit und des bestehenden Rahmenvertrages wissen wir (Züblin und WUTTKE), was wir aneinander haben.
Sobald ein neuer Auftrag für uns herein kommt, reicht ein Anruf beim Team der WUTTKE Geogroup und die Vermessungsleistungen für den Auftrag sind unter Dach und Fach.
Auf diese Partnerschaft kann man bauen!
Michael Walter, Ed. Züblin AG
Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!
Wir klären Ihre Fragen und schauen gemeinsam, ob und wie wir zusammenarbeiten können.
Hier klicken, um einen Termin zu vereinbaren!

Förderprojekt

„Innovation im Bestand – Die Digitalisierung der Technischen Gebäudeausrüstung“

Inhalt:

  • Analyse des Projektes „Sanierung Bühnen Köln“
  • Entwicklung von Workflows
  • Projektbetreuung und Qualitätssicherung
  • Auslotung von Chancen für den Vertrieb